Über Uns

Das Haus Simeon liegt zentral im Grünen, direkt am Dortmund-Ems-Kanal und nur wenige Gehminuten vom Lingener Stadtzentrum entfernt. Unter dem Dach der Caritas-Altenhilfe Emsland bietet das Haus

  • 18 Tagespflegeplätze
  • 53 stationäre Dauerpflegeplätze
  • 3 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze

 

Die seniorengerechten Einzelzimmer können auf Wunsch individuell möbliert werden. Teilweise verfügen die Zimmer über Balkon oder Terrasse. Zu den Gemeinschaftseinrichtungen gehören Gesellschaftsräume, Wintergarten, Gymnastik- und Therapieräume, Speisesaal, Café sowie eine eigene Kapelle.

Pflegebedürftige, die zu Hause leben, können sich an bis zu sieben Tagen die Woche in der Tagespflege heimisch fühlen und ihre pflegenden Angehörigen werden so in ihrer Arbeit unterstützt und entlastet.

Pflege und Betreuung werden von uns ganzheitlich und umfassend gesehen und sind vorwiegend als Hilfe zur Selbsthilfe auf ein eigenständiges, aktives Leben der Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichtet. Unser Ziel ist, dass die Bewohnerinnen und Bewohner unseres Hause ein größtmögliches Maß an Selbständigkeit und Lebenszufriedenheit behalten.

Das Haus Simeon ist in kirchlicher Trägerschaft der Caritas-Altenhilfe Emsland GmbH. Gesellschafter der Altenpflegeeinrichtung Haus Simeon sind der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. und die St. Bonifatius Hospitalgesellschaft Lingen e.V.

Kontakt

Simeon Haus
Julius-Landzettel-Straße 7
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 912-050

E-Mail
info@simeonhaus-lingen.de

Impressum | Datenschutz

Der Träger der Pflegeeinrichtung nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Streitbeilegungsstelle teil.

 

Medizinproduktesicherheit

Sie erreichen unseren Beauftragten für Medizinproduktesicherheit (gem. §6 der MPBetreibV) unter folgender E-Mail-Adresse: medizinproduktesicherheit@simeonhaus-lingen.de

 

 

Copyright (c) 2015. Simeon Haus. Alle Rechte vorbehalten.